Arbeit und Leben (DGB/VHS) Hochtaunus

Arbeitsgemeinschaft für politische Bildung

im Hochtaunuskreis

 

Wir über uns

Mitglieder / Träger

Kooperationspartner

weitere Partner (Links)

Kontakt / Impressum

 

 

    Aktuelle Bildungsangebote

    Bildungsprogramm 2008

    Bildungsprogramm 2009

    Weitere Studienreisen

    ÖPNV im Taunus

    Der Taunus im II. Weltkrieg

    NS-Gedenkstätten

    Archiv

    zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Einladung zur Studienreise:

Erlebnis  M e k o n g    

China Thailand Laos    

vom 27. Dezember 2008 bis 10. Januar 2009

in den hessischen Weihnachtsferien  (15 Tage)

Wir laden Sie ein zu einer ganz besonderen Studienreise an den Oberlauf des Mekong. Der Mekong-Fluss ist die Lebensader Südostasiens und wird in Laos Mutter aller Wasser genannt. Wir besuchen den beeindruckenden Mekong, einige der dort lebenden Völker und fremdartige Kulturen in drei verschiedenen Ländern, in Chinas tiefstem Süden und im Norden von Thailand und Laos.

Auf unserer Rundreise besuchen wir im  südlichen ChinA zuerst die Provinz Yunnan mit Kunming und in der Region Xishuangbanna Jinghong sowie das Wildelefanten-Reservat Yexianggu, auf der Rückreise neben KUNMING auch noch den Dianchi-See sowie den Steinwald von Shilin (UNESCO-Weltnaturerbe), im nördlichen Thailand die Hafenstadt Chiang Saen im „Goldenen Dreieck", ChIang Mai, Phayao, Chiang Rai und Chiang Khong, und in Laos Huay Xai, Pakbeng, Ban Xang Hai, Pak Ou, Ban Xang Hai, Luang Prabang (UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt), die Kuang Xi-Wasserfälle und Vientiane. Wir werden an drei Tagen im Schiff bzw. Boot auf dem Mekong unterwegs sein, von der südchinesischen Hafenstadt Jinghong bis zur alten laotischen Königsstadt Luang Prabang. Zusätzlich dazu können wir auch noch einen Tag in Schanghai verbringen.

Während der Studienreise sollen nicht nur die besonderen touristischen Höhepunkte besucht, sondern auch verschiedene gesellschaftspolitisch interessante Themen angesprochen werden.

Die Teilnahmezahl bei dieser reizvollen Reise ist aber auf max. 20 Personen begrenzt. Sie ist besonders gedacht für alle diejenigen, die an die Schulferienzeiten gebunden sind.

Reisepreis pro Person: ab € 2.270,--

Gruppengröße: mindestens 15 und maximal 20 Personen.

Anmeldeschluss: verlängert bis 15.11.2008

  Das ausführliche Programm für diese außergewöhnliche Studienreise an den Oberlauf des Mekong erhalten Sie, wenn Sie die unterstrichene, grünfarbige Seitenüberschrift anklicken.

Unsere Reisegruppe hat aus insgesamt 14 Personen bestanden.

Unsere Reisegruppe wurde begleitet von Bernd Vorlaeufer-Germer, ehrenamtlicher Geschäftsführer von Arbeit und Leben (DGB/VHS) Hochtaunus" und ehem. Reisebüro- und Luftverkehrskaufmann. Während der Rundreise standen uns außerdem noch deutsch sprechende chinesische, thailändische und laotische Reiseleiter zur Verfügung, und vor Ort wurden wir ggf. auch noch von deutsch sprechenden einheimischen Reiseführern begleitet.