Arbeit und Leben (DGB/VHS) Hochtaunus

Arbeitsgemeinschaft für politische Bildung

im Hochtaunuskreis

 

Wir über uns

Mitglieder / Träger

Kooperationspartner

weitere Partner (Links)

Kontakt / Impressum

 

 

  Aktuelle Bildungsangebote

 

  Bildungsprogramm 2006

  Bildungsprogramm 2007

  Weitere Studienreisen

  Der Taunus im II. Weltkrieg

  Archiv

  zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zum Wochenendseminar

Eine Fahrt in die Vergangenheit

„Besuch der Gedenkstätte des SS-Sonderlagers / KZ Hinzert“

Geplant ist die Beschäftigung mit den unterschiedlichen Funktionen des SS-Sonderlagers Hinzert im Hunsrück (bei Hermeskeil); von einem sog. Polizeihaft- und Arbeitserziehungslager für am Westwall eingesetzte, im nationalsozialistischen Sinne straffällig gewordene Arbeiter im Jahr 1939, zu einem der kleineren Nazi-Konzentrationslager ab 1. Juli 1940. Ein Außenlager vom KZ Hinzert befand sich im Sommer 1944 auf dem Flugplatz Merzhausen/Taunus (heute ist hier die Erdfunkstelle Usingen).

Vorgesehener Seminarablauf: Am Samstag-Nachmittag werden wir von Dr. Wolfgang Alt (Mitarbeiter in Hinzert) über das ehemalige, heute nicht mehr sichtbare Lagergelände geführt. Anschließend werden wir – nach einer Einführung in die Konzeption – von ihm mit der Dauerausstellung im neuen Dokumentations- und Begegnungshaus vertraut gemacht. Es soll dann aber auch noch Zeit bleiben für die individuelle Beschäftigung mit einzelnen darin enthaltenen Themenschwerpunkten. Danach wird uns im Seminarraum unser Kollege André Hohengarten (Historiker aus Luxemburg) einen Überblick geben über die Zwangsrekrutierung der Luxemburger zur deutschen Wehrmacht und das SS-Sonderlager/KZ Hinzert (unter besonderer Berücksichtigung der Erschießungen von Anfang September 1942 und vom 25. Februar 1944). Den Abschluss soll eine gemeinsame Schlussbetrachtung bilden.

Am Sonntag-Vormittag ist eine Exkursion (mit PKWs) zu den einzelnen „Stätten der Unmenschlichkeit“ in der Nähe vorgesehen: ehemaliger Quarzitsteinbruch (Erschießungsstelle 1942), Gedenkstein und ehemaliges Massengrab Luxemburger Streikopfer 1942, Gedenkstein und Massengräber sowjetischer Kriegsgefangener 1941, Opfer des „Nacht- und Nebel-Erlasses“ 1942/43, Gedenkstein und ehemaliges Massengrab Luxemburger Widerstandskämpfer 1944 sowie ehemaliger Häftlingsfriedhof 1942-1944 und geplante Massenliquidierungsgruben 1944.

Wochenendseminar vom 7. bis 8. Oktober 2006  (2 Tage)

Gedenkstätte SS-Sonderlager / KZ Hinzert, An der Gedenkstätte in Hinzert-Pölert (Hunsrück).

Dies ist ein deutsch-luxemburger Wochenendseminar. Teilnahmezahl: mind. 8 – max. 16 Personen. – Seminarleitung: Bernd Vorlaeufer-Germer.

Teilnahmebeitrag p. P.: € 40,-- im DZ bzw. Twin, bei Selbstanreise aber nur € 20,-- (!), Zuschlag für EZ (soweit verfügbar): € 5,--. Darin enthalten sind: Seminarkosten, Unterkunft und Frühstück im Hotel „Haus am Park“ in Reinsfeld sowie ggf. die Fahrtkosten im Kleinbus ab/bis Bad Homburg v. d. Höhe (Busbahnhof) bzw. Hofheim a. Ts. (Busbahnhof). Wir empfehlen und unterstützen ausdrücklich die Bildung von Fahrgemeinschaften bei anteiliger Übernahme der Fahrtkosten. Für unser Mittag- und Abendessen (auf eigene Kosten) werden wir Tische im „Landgasthof Kuhl“ in Reinsfeld reservieren.

Veranstalter: „Arbeit und Leben (DGB/VHS) Hochtaunus“, Telefon: 06172 / 92 10 02, e-mail: arbeit-und-leben@online.de, in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) – Bildungswerke im Hoch- und Main-Taunus-Kreis. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir um eine zwar formlose, aber dennoch schriftliche Anmeldung per e-mail oder Brief.

Bei Bedarf könnten wir dieses Wochenendseminar 2007 wiederholen, wenn es dafür genügend potentielle Teilnehmer/innen geben sollte (mind. acht Personen). Bitte teilen Sie uns ggf. Ihr Interesse unverbindlich per e-mail mit!

Ausführlichere Informationen (im Druckformat) erhalten Sie, wenn Sie die unterstrichenen, blaufarbig markierten Textteile anklicken. Zusätzliche Informationen (nur z. T. im Druckformat) sind aber auch im Internet zu finden unter: 

http://www.politische-bildung-rlp.de/fileadmin/download/Hinzert-d.pdf  = Hinzert-Broschüre der LpB RLP,

http://www.politische-bildung-rlp.de/hinzert.html http://www.politische-bildung-rlp.de/267.html http://www.hinzert.de/index.htm http://de.wikipedia.org/wiki/SS-Sonderlager_Hinzert; http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:SS-Sonderlager/KZ_Hinzert http://www.roscheiderhof.de/ku/kultur1032.html http://www.hunsrueckreise.de/Highlights/SS-Sonderlager-Hunsrueck.html http://www.ruwer-hochwald-radweg.de/316.0.html; http://www.gourmetguide.com/landgasthof_kuhl

Für die Inhalte fremder Internet-Seiten übernehmen wir keine Haftung.